Stellen Sie sich einen Moment lang vor...


... Sie haben bei Ihrer aktuellen Immobilienfinnzierung einen Festzins von 4,13% p.a. bis 30. Mai 2022.

 

Ihr Restdarlehen beträgt dann noch 150.000 Euro. 

 

Die Möglichkeit einer frühzeitigen Anschlussfinanzierung über ein Forwarddarlehen kennen Sie (noch) nicht.

 

Ihr neuer Vertrag ab 1. Juni 2022 sieht "nur" 6,63% vor (durchschnittlicher Zinssatz seit 1972 bei 10 Jahren Sollzinsbindung).

 

Damit werden Ihrem Konto ab 30. Juni 2022 monatliche Zinskosten von € 312,50* zusätzlich abgebucht als bisher!                                                                       *Zinskosten reduzieren sich durch die ersparten Zinsen mittels annuitätischer Tilgung

Ein höheres Darlehen erhalten Sie dafür jedoch nicht...

 

 

Ein Blick in die Zinshistorie zeigt:

Sie treffen heute genau den richtigen Zeitpunkt für Ihre Anschlussfinanzierung!

Ganz wichtig:

Die neue Rate für Ihre Anschlussfinanzierung / Ihr Forwarddarlehen bezahlen Sie erst NACH Ablösung des alten Darlehens!

Ihre Investition für eine Abtretung der bestehenden Grundschuld wird erstattet!

Sie erhalten jetzt gerne Ihren persönlichen Vorschlag für Ihre Anschlussfinanzierung

mit einem Forwarddarlehen – auch wenn Ihr Festzins erst in bis zu 5 Jahren abläuft!

(gilt auch bei geteilten Darlehen mit unterschiedlichen Laufzeiten; geringer Zinsaufschlag für Forwarddarlehen je nach Forwardzeitraum: bis 66 Monate ab heute)


 

TIPP: Ist Ihr Darlehensvertrag älter als 10 Jahre ? Mit einem schlechteren Zinssatz als Sie heute bekommen können ?

Bei Sollzinsbindungen von mehr als 10 Jahren haben Sie, nach Ablauf von 10 Jahren ab dem Datum der Vollauszahlung des Darlehens, ein 

gesetzliches Kündigungsrecht mit 6 Monaten Kündigungsfrist - ohne dass die Bank eine Vorfälligkeitsentschädigung berechnen darf (§ 489 BGB)

Fordern Sie bitte VOR Kündigung Ihren persönlichen Finanzierungsvorschlag an - mit Festzins über die Restlaufzeit Ihres Darlehens!

 


Unsere Finanzierungsvorschläge aus Konditionen von über 250 Banken, Versicherungen und Bausparkassen bieten

Ihnen die Möglichkeit, Ihr langfristig zinssicheres Finanzierungskonzept zu verwirklichen und damit die Zinskosten zu senken.

 

 

Fordern Sie unsere Checkliste an um zu erfahren, welche Angaben für konkrete

Finanzierungsvorschläge erforderlich sind, vielen Dank für Ihre Mitarbeit!

 

 

Melden Sie sich einfach - Sie haben die Wahl:  Email - Telefon - WhatsApp | Gerne hier!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Auch nach Ihrem Vertragsabschluss bin ich weiter gerne für Sie da - Anruf genügt! Sie erhalten gerne Vorschläge zur Absicherung Ihrer Immobilie (Gebäude-, Bauherrenhaftpflicht- und Bauleistungsversicherung) und zur Darlehensabsicherung für Ihre Familie erhalten Sie die günstigste Risikolebensversicherung am Markt!